Wir arbeiten mit den besten Werkzeugen…
unseren Händen

Wir sind tief in der Region verwurzelt. Unsere Region bedeutet uns viel und wir leisten täglich unseren Beitrag für die Menschen, die in ihr leben: In Ortenberg backen wir jede Nacht wichtige Grundnahrungsmitte für die Region Offenburg und bewahren damit die traditionelle Genusskultur von hier.

Wir sind eine echte Backstube, keine Backfabrik. Bei uns werden alte Rezepte mit neuen Techniken gebacken. Ohne Teigmischungen. Ohne Chemie. Ohne industrielle Teiglinge.

Auch wenn sich seit den Zeiten unseres Großvaters Karl auch viel geändert hat, die Grundsätze des traditionellen Backhandwerks immer noch dieselben. Deshalb ist bis heute eine unserer wichtigsten Zutaten Zeit. Unsere Teige werden schonend geführt. Sie brauchen Ruhe- und Gehzeiten.
Auf diese Weise entwickelt unser Backwerk seine nährstoffreiche Qualität, seine gute Verträglichkeit und den typisch guten Geschmack.
Die zufriedenen Gesichter unserer großen Kunden und die vollen Backen unserer kleinen Gäste bestätigen uns immer wieder: Unsere investierte Zeit, Handarbeit und Liebe lohnen sich jede Nacht.

Unser Herzstück und Namensgeber: die Backstube. Hier backen wir Nacht für Nacht für Offenburg.

Herrlich duftend, frisch gebacken und noch warm, kommen unsere Backwaren in unsere Verkaufsräume.

Denn von der Backstube bis in unsere Filialen sind es keine 5 Kilometer. Eine Ausnahme machen wir bei unseren Sensiblen, etwa den Brezeln. Sie verlassen die Backstube in Teigform und werden erst in unseren Filialen gebacken. Denn nichts geht über eine warme Brezel, frisch aus dem Ofen.

Brot von hier: Unser Opa-Karlbrot basiert auf einem unserer ältesten Rezepte – ein Brot, von dem wir einfach nicht genug bekommen können und das den Menschen seit Generationen mundet.

Beste Zutaten von Lieferanten aus unserer Region

 

Wir sind aus Ortenberg und hier daheim. Heimatverbundenheit ist bei uns keine Floskel, sondern gelebter Alltag. Dazu gehört unser Dialekt genauso wie die gute Zusammenarbeit mit Ortenauer und regionalen Mühlen, Obstbauern und Landwirten.

Aus diesem Grund stellen wir hier gerne einen kleinen Teil unserer Lieferanten vor:

Unser Getreide beziehen wir von der Rubinmühle aus Lahr-Hugsweier. Die Eier, die wir verwenden, legen für uns die Hühner der beiden Geflügelhöfe Zapf und Frenssen im Nachbarort Gengenbach. Obst und Gemüse bauen Obstwelt Kiefer in Ortenberg und Armbrusters Hofladen in Gengenbach-Reichenbach für uns an und unser Nachbar in Ortenberg, die Metzgerei Krone, liefert uns Wurst und Fleisch.

Seit 125 Jahren in der Region verwurzelt: Unsere Heimatverbundenheit schmeckt man in unseren Backwaren.

Kuchen und Torten. Küchlein und Desserts.

Konditorenkunst und Feingebäck aus Meisterhand

Entdecken Sie unser handwerkliches Sortiment

Qualität aus Überzeugung.